Albrechts Puppenhauswerkstatt
Albrechts Puppenhauswerkstatt

Stadtvilla und Fabrikantenvilla mit kompletter Einrichtung

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen zwei herrliche und große Puppenhäuser vor, wobei das rote Stadthaus eine Breite von 125 cm/ 50 cm tief und eine Höhe von 210cm besitzt. Unterbau als Schrank, mit zwei kleinen Kellerräumen ausgestattet.

Ebenerdig zu der Ladenfront ist ein Gehweg mit angearbeitet. Vorderseitig lassen sich drei Türen öffnen, sodas mann einen Anblick in alle Räume hat. Hergestellt durch unzählige Arbeitsstunden ist eine herrliche Ziegelfassade mit

" Fenstergewänden und Stuckteilen" entstanden; alle Fenster sind zum öffnen mit den entsprechenden Beschlägen und den alten Glasscheiben und den Zierprofilen. Ebenfalls die typischen " alten "Türausführungen sehen wir als Außen- oder als Innentüren. Alle Teile sind aus Massivholz gefertigt und eigens für dieses Haus hergestellt wurden als Unikat.

Weiterhin sind für die Räume Parkettfußböden mit historischen Mustern hergestellt wurden; raummäßig wurden die Möbel und die Fußböden und Deckengestaltung in einer Holzart ausgeführt. Alle Möbel dieses Hauses sind ebenfalls Unikate aus der Puppenhauswerklstatt uns sind immer in ihrer Ausführung unterschiedlich.

Um einen Überblick über den Umfang der Arbeiten für dieses Objekt zu nennen, wurden etwa 1300 Stunden für die Herstellung des Hauses ohne Möbel benötigt .

 

Die Fabrikantenvilla , 130 cm breit, 50 cm tief und 140 cm hoch. Auffällig die Außengestaltung erinnert an ein Haus um 1900. Fenstergewände und Putzflächen prägen mit dem großen, hohen Giebel  den Baustil um 1900 bis zum Jugendstil. Auffällig und schön ist der Wintergarten, seitlich über dem Treppenhaus gelegen, welcher durch seine imposante Balkengestaltung und den eingepassten Fenstern an längst vergessene Handwerkskunst erinnert. Besonders reizvoll ist die Treppenanlage zum 2.OG, welche mit ihrem zeittypischen Form und Geländerausführung an eine Villa erinnert. Natürlich gehören dazu die fast raumhohe Wandvertäfelung mit profilierten Leisten gefasst und die

offene Deckenvertäfelung. Ebenfalls mit drei Türen zu öffen hat mann den Einblick von vorn; oder mann öffnet die Rückwand und betrachtet die Räume von der Rückseite her.

Inneneinrichtung und Möblierung der oberen Etagen mit alten, originalen Möbeln. Im Untergeschoss für das "Cafe Central" und den "Grundschulraum" wurden die Möbel zeittypisch wieder als Unikate hergestellt.

Mit einer eigens hergestellten Transportkiste geht sie auf Reisen und kann zu Ausstellungen transportiert werden .

Hier finden Sie uns

Albrecht Hilbert
Zwischen d. Sandgruben 14
07985 Elsterberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3661/671976

oder 0171 7918053

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Antikmarkt Markkleeberg

            AGRA

Ausstellungen und Märkte

  Sie finden uns regelmäßig Antik/ und Sammlermarkt     

Leipzig/ Markkleeberg Bornaische Sr.210

        AGRA , in Halle 1,

      Ausgang zu Block A

Termine:     2017

  28.    und  29.    Januar

     

  25.     und     26.   März 

       29. und 30. April

  

       24. und 25. Juni

  29.      und     30. Juli  

       26. und 27.August

  23.  und  24.  September

       28.  und 29.Oktober

    2.  und  3.   Dezember

   29.12 und 30.Dezember

 

 

 

               

Neue Termine für 2017

  Sonntag 26.02.2017

Nürnberg, Karlstraße13-15

Exclusive Antikpuppenbörse

       10-16 Uhr

Alles rund um Spielzeug,

Puppen und Puppenstuben !

    Wir sind dabei !

 

      

 

 

 

 

 

 

 

 

Chemnitz/Röhrsdorf , EinkaufsCenter

Innenbereich, an der "Blumeninsel"

jeden 2. Sonntag im Monat,

ab Februar wieder !

( Teilnahme ist witterungsabhängig! )

 

 

 

 Zum Puppenfestival                in  Sonneberg

Großer Antik/Trödelmarkt

25. Mai Sonneberg,

 Parkplatz/   Nähe Busbahnhof/Innenstadt

27. Mai  Sonneberg,

Standplatz  Bahnhofstraße/Innenstadt

 

 

Bitte haben Sie Verständnis,

das Regenwetter unsere  Teilnahme im Außenbereich

verhindern kann  !

 

 

 

 

 

 

"Schöne Kleine Welt", Exquisite Miniaturen

Termin .September

35418 Alten-Buseck            b.Gießen

 11-17.00 Uhr    

 

 

Bamberger Antikmarkt

Termin  3.Oktober      

Standplatz Promenadenstraße/ Ecke Postamt

Standnr.

 

 

 

 

 

 

 

Alle Termine ohne Gewähr; beachten Sie ggf.

Bekanntmachungen in der örtlichen Presse

 

 

 

Bamberger Antikmarkt/Altstadt

Unser Pavillon, Tischwäsche orange

Die ersten Hunderttausend sind geschafft- vielen Dank für Ihr Interesse !

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Albrechts Puppenhauswerkstatt